Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Fachbeiträge zum Download

Führen und Coachen in der Praxis
Fischer-Epe, M. (2012): Führen und Coachen in der Praxis, Auszug aus einem Beitrag in „Personalführung”, Heft 12/2012 – mehr »

Das Innere Führungsteam
Fischer-Epe, M. (2012): Das Innere Führungsteam.
In: Rauen, C.: Coaching-Tools III, Bonn 2012 – mehr »

Inner Management Team
Fischer-Epe, M. (2012): Das Innere Führungsteam.
In: Rauen, C.: Coaching-Tools III, Bonn 2012 (englische Übersetzung) – mehr »

Grauer-Schläfen-Faktor des Coachs?
Pro und Contra im „Coaching Magazin”, Heft 2/2012 – mehr »

Was bedeutet „systemisch“ im Coaching?
Grundlagendebatte in "Wirtschaft + Weiterbildung”, Heft 3/2011 – mehr »

Mit Coaching Strategie entwickeln
Titelthema in „Wirtschaft + Weiterbildung”, Heft 6/2010 – mehr »

Mit E-Learning-Tool kostenlos Konflikte analysieren
Newsbeitrag in „Wirtschaft + Weiterbildung”, Heft 6/2010 – mehr »

Mit Coaching Veränderungsmanagement nachhaltig machen
Maren Fischer-Epe im Interview, Coaching Magazin 2/2010 – mehr »

Ein Team coacht einen Manager - geht das?
Auszug aus einem Artikel in „Wirtschaft + Weiterbildung”, Heft 11/12.2009 – mehr »

„Verordnetes“ Coaching als Implementierungsmethode
Beitrag in „Wirtschaft + Weiterbildung”, Heft 11/12.2009 – mehr »

Wenn die Lösung zum Problem wird...
Claus Epe und Maren Fischer-Epe, Hamburg - 10/94, erschienen in: Friedrich-W. Wilker (Hrsg.): Supervision und Coaching, Bonn 1995 – mehr »

„Vom einsamen Schachspieler zum Teammoderator“
Coaching am Beispiel einer Fallgeschichte. Überarbeitete Fassung eines Artikels in: Organisationsberatung - Supervision - Clinical Management, Heft 1/1994, Leverkusen 1994 – mehr »

Inner Management Team

Please find here an english version of our script "Inner Management Team" »

Konflikte klären | Selbstcoaching-Programm

Hier können Sie unser Selbstcoaching-Programm „Konflikte Klären“ kostenlos als exe-Datei von unserem Server herunterladen (Größe: 17,4 MB). Das Programm ist für eine Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel optimiert und benötigt eine Windows-Umgebung.

Sie können das Programm zur Analyse eines konkreten Konflikts nutzen, um zu größerer innerer Klarheit und Handlungsfähigkeit zu gelangen. Die Inhalte des Programms sind dem 5. Kapitel des Buches „Selbstcoaching“ von Maren Fischer-Epe und Claus Epe (rororo-Sachbuch) entnommen.

Die Konfliktanalyse ist recht umfangreich und regt zum Nachdenken an. Es dauert ca. 2 Stunden, um die 6-stufige Konfliktanalyse komplett durchzuführen. Sie können selbstverständlich einzelne Schritte, die Ihnen weniger wichtig sind, überspringen. Alles, was Sie während der Arbeit im Programm eingeben bzw. ausfüllen, wird auf Ihrem Rechner vorläufig in temporären Dateien gespeichert. Beim Beenden des Programms werden Sie gefragt, ob Sie diese Dateien für eine spätere Weiterarbeit speichern oder löschen möchten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für diese Software keinen technischen Support anbieten. Wir wünschen Ihnen viel Freude und hoffentlich hilfreiche Erkenntnisse beim Arbeiten damit.

Zum Download » (17,4 MB)

Veröffentlichungen | Übersicht

Dollansky, Heidi: Einarbeitung im Call und Service Center. Grundlagen, Methoden und Konzepte für eine mitarbeiterorientierte Einarbeitung und die Qualifizierung von Multiplikatoren im Call und Service Center.
AV Akademikerverlag GmbH & Co.KG, Saarbrücken 2007

Dollansky, Heidi und Brandt, Anke: Entwicklung eines funktionsabhängigen Ausbildungskonzeptes (Kapitel 21). In: Schmid, Carsten und Jendro, Livia (Hrsg.): Call Center Compendium. Konzeption, Aufbau, Betrieb und Technik eines professionellen Kundenmanagements, Deutscher Wirtschaftsdienst, Köln 2001

Dollansky, Heidi: Erfolgreich Telefonieren 1-3,
Deutsche Schule der Postgewerkschaft eV, Bremen, 1998

Epe, Claus: Intelligenz der Gefühle.
In: Persorama 3/1996, Magazin der Schweizerischen Gesellschaft für Peronal-Management

Epe, Claus und Fiolka, Eckart: Projektmanagement.
www.activebooks.de. 2000

Epe, Claus und Fischer-Epe, Maren: SelbstCoaching-Programm "Konflikte klären"
PC-Programm. 2010. Kostenloser Download – mehr »

Epe, Claus und Fischer-Epe, Maren: Selbstcoaching. Hintergrundwissen, Anregungen und Übungen zur persönlichen Entwicklung.
rororo Taschenbuch, Reinbek, 2004/2007 - mehr »

Epe, Claus und Fischer-Epe, Maren: Wenn die Lösung zum Problem wird. Überlegungen zum Sinn und Unsinn fortlaufender Supervision in Teams.
In: Wilker, F.W. (Hrsg.): Supervision und Coaching. Bonn 1995

Epe, Fischer-Epe und Reissmann: Mit Coaching Strategie entwickeln.
Titelthema im Fachmagazin „Wirtschaft + Weiterbildung“, Heft 6/2010 – mehr »

Epe, Fischer-Epe und Reissmann: Coaching zu Führungsthemen
rororo Taschenbuch, Reinbek 2017.

Fischer-Epe, Maren: Coaching. Miteinander Ziele erreichen.
rororo Taschenbuch, Reinbek, 2002/2004/2011 – mehr »

Fischer-Epe, Maren: Vom einsamen Schachspieler zum Teammoderator. Coaching am Beispiel einer Fallgeschichte.
In: Organisationsberatung, Supervision, Clinical Management, Heft 1/94, Leverkusen 1994

Fischer-Epe, Maren und Reissmann, Martin: "Verordnetes" Coaching als Implementierungsmethode.
Beitrag im Fachmagazin „Wirtschaft + Weiterbildung“, Heft 11/12.2009 – mehr »

Mehte (heute: Zacher), Evelin: Qualitätsentwicklung in sozialen Einrichtungen.
In: Vier Praxishilfen. Materialien aus der Arbeitsgruppe Beratung und Training, Fachbereich Psychologie, Universität Hamburg, Band 2, Hamburg 1999

Mehte (heute: Zacher), Evelin: Typische Konflike im Stationsalltag.
In: Pflege Aktuell, Heft 1/2001

Pichler, Martin: Ein Team coacht einen Manager - geht das?
Auszug aus einem Artikel im Fachmagazin „Wirtschaft + Weiterbildung“, Heft 11/12.2009mehr »

Weber, Thomas: Interview mit Maren Fischer-Epe
Coaching Magazin 2/2010mehr »

Unser Coaching- und Beratungsverstädnis haben wir in diversen Büchern und Fachartikeln beschrieben. Mehr lesen »