Coachingkompetenz in der Führungsrolle

Die Bestseller-Reihe zur
Coaching-Ausbildung:

Coaching - Miteinander Ziele erreichen

Maren Fischer-Epe
Coaching: Miteinander
Ziele erreichen

Coaching zu Führungsthemen

Maren Fischer-Epe
und Martin Reissmann

Coaching zu
Führungsthemen
Erscheint März 2017

 Selbstcoaching 

Maren Fischer-Epe
und Claus Epe

Selbstcoaching

Seit 1992 bilden wir Führungskräfte und Coaches aus. Unsere Lernkonzepte sind praxisnah, pragmatisch und langjährig erprobt.

In dieser kompakten inhouse Ausbildung überprüfen bzw. entwickeln Führungskräfte ihr Konzept zur systematischen Führung ihrer Mitarbeiter und ihres Verantwortungsbereiches und trainieren die zentralen Modelle und Methoden eines coachenden Führungsstils. Die Bausteine sind auch einzeln buchbar.

Zielgruppe sind Führungskräfte, Geschäftsführer, Projektleiter und Personalentwickler, die

Wir schaffen eine Lernatmosphäre, in der die Teilnehmer unbeschwert üben und sich den eigenen Lern- und Entwicklungsthemen widmen können.

Inhalte: Was lernen Sie?

Strategie entwickeln – Mitarbeiter systematisch fördern
Zukunftsbilder entwerfen
Teampotential analysieren
Entwicklungsmaßnahmen planen und begleiten
Mitarbeiter situativ führen und coachen
mehr »

Dialogkompetenz
Rollenklarheit und innere Klarheit im Dialog
Kritisches konstruktiv ansprechen – aktiv zuhören und Stellung nehmen
Konfliktgespräche vorbereiten und ausprobieren
Persönlichkeitsunterschiede verstehen und Lernfelder in der Führung bearbeitenn
mehr »

Teams entwickeln
Teams analysieren und weiterentwickeln
Persönlichkeitsunterschiede im Team nutzen
Team-Workshops gestalten
kritische Teamsituationen meistern
mehr »

Ausbildungskonzept: Wie lernen Sie?

Die Gruppen werden von erfahrenen Lehrcoaches geleitet (max. acht Teilnehmer je Lehrcoach). Wir arbeiten mit einem effektiven Wechsel von Impulsreferaten, Übungen, Live-Coachings, Feedback und Supervision eng an den aktuellen Führungsfragen und Problemstellungen der Teilnehmer. Auf diese Weise erweitern Sie Ihre Führungs,- Coaching- und Problemlösekompetenz. Sie erleben einen unmittelbaren Lerntransfer und bekommen ein differenziertes Feedback.
Zwischen den Trainingseinheiten sichern Sie Ihren Lernerfolg durch Selbsttraining und kollegiales Coaching in Peergruppen. Dafür erhalten Sie gezielte Empfehlungen und Übungsaufgaben zur Vor- und Nachbereitung.